Beiträge des Autor: "Jenny Ger"

Jenny Ger
Webseite - Mail schicken

Unter dem Pseudonym JennyGer Punkt betreibt die Bloggerin den Webblog pinksliberal.wordpress.com. Sie hat an der Frankfurt School of Finance and Management studiert.

Ja, ich bin gegen Flüchtlinge

Das Thema kursiert schon seit Monaten in den Medien und ich habe mir bisher jeden Kommentar dazu verkniffen. Doch nun platzt mir der Kragen, denn bei den Meinungsgestaltern wimmelt es vor Heuchelei und radikaleuropäischer... [mehr]

(14)

Mehrheit schätzt den 11.09.2001 völlig falsch ein

Gestern stellte ich die Frage “Wie viele Menschen starben am 11.09.2001?”, um das kollektive Gedächtnis zu testen. 74,17% stimmten mit “zirka 3.000″. 21,67% dachten, es wären wesentlich mehr und 4,16% meinten, es wären wesentlich... [mehr]

(0)

Steuern sind asozial

Wir opfern über die Hälfte unseres Einkommens für den Staat, sagt der Steuerzahlerbund. Doch das ist zu konservativ gerechnet. Es sind eher zwei Drittel. Der Staat verzeichnet immer neue Einnahmenrekorde, doch er will immer mehr.... [mehr]

(11)

Hilfspaket: Steuerfinanzierte Krisenverlängerung

Es wird ein drittes Hilfspaket geben - und danach ein viertes und ein fünftes. Probleme werden damit nicht gelöst, nur Zeit gekauft. Gerettet wird einzig und allein die Ideologie der Eurozone, zu Lasten der Griechen. [mehr]

(3)

Griechenland: Es geht nicht nur ums Geld

In den Rektalmedien wird gerne so getan, als ginge es in der Griechen-Krise nur ums Geld. Sie nennen es Einigung, aber in Wahrheit ist es die Unterwerfung und Enteignung eines ganzen Landes. Es geht nicht um Geld: Es geht um... [mehr]

(0)

Ein Staat kann nicht Sparen

Wenn mich in der aktuell abgespulten Propaganda eine Vokabel nervt, dann ist es der Begriff des “Sparens”. Die Politik fordert andere Länder zum Sparen auf und erntet dafür Beifall. Doch ein Staat kann nicht Sparen! [mehr]

(4)

Die 6 unnötigsten Lebensmittel

Ob BioWasser, Dextrose, laktosefreie Wurst oder Eiweißbrot. Unsere heimischen Supermärkte bieten dem arglosen Konsumenten eine Vielzahl sinnfreie aber kostspielige Angebote. [mehr]

(3)

Die EZB hat noch ein Hintertürchen

Es ist naiv zu glauben, die Rettung Griechenlands würde auf nächtlichen Gipfeln durch demokratische Gremien verhandelt. In Wahrheit sitzt nur eine Institution am Hebel: Die EZB. Sie alleine entscheidet was passiert und der... [mehr]

(3)

Nocebo-Effekt – Wenn die Diagnose krank macht

Der Nocebo-Effekt ist ein Grund dafür, dass Ärzte nicht heilen, sondern nur behandeln. Auch Wunderheiler und Scharlatane nutzen diese Effekte. Der Körper verändert sich aufgrund von Gedanken – dessen muss man sich bewusst sein. [mehr]

(0)

Bürger haften für ihre Politiker

In der Griechenland-Krise zeigt sich etwas Grausames: Politiker sind die gesetzlichen Verteter ihrer Bürger und diese haften für sie. Deutschland ist viel höher verschuldet als Griechenland. Die Deutschen sollten also gut... [mehr]

(1)

Parteien entdecken ihre Unnötigkeit

Das Parteienkatell macht sich Sorgen: Durch die geringe Wahlbeteiligung vertreten sie immer weniger Menschen.Damit ihre Taten  besser legitimiert sind, überlegt man sich, wie man das Affentheater namens Wahl künftig attraktiver... [mehr]

(2)

Der Hoax von der 100.000€-Einlagensicherung

“In der Europäischen Union sind 100.000 Euro pro Sparer geschützt. Wenn das nicht reicht, dann haftet der Staat.”Wirklich? Diese Aussage liest und hört man immer wieder. Sie ist falsch. [mehr]

(2)

Anleihen-Crash: Privatanleger verlieren

Anders als bei z.B. Aktien kann es bei Anleihen keinen “Trend” geben, denn Anleihen haben eine natürliche Kursobergrenze, nämlich dort, wo die Rendite stark negativ würde. Obacht: Gier frisst Hirn - so haben die Deutschen seit... [mehr]

(0)

Die EU sollte die EU aus der EU werfen

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker droht Ungarn mit Rauswurf aus der EU, weil man dort die Todesstrafe diskutiert. Auch wift man Ungarn antidemokratische Politik und die Einschränkung der Bürgerrechte vor. Wenn das so ist,... [mehr]

(3)

Das Imperium von ProSieben: Von Dildos bis Mobilfunk

Die ProSiebenSat.1 Media ist ein Konzern mit komplexer Struktur. Die ist aber durchdacht, das Konzept geht auf - und deshalb ist die Aktie ein Investorenliebling. Zum Konzern gehören zahlreiche Medien und Online-Händler; auch... [mehr]

(0)

Jeder zweite Riester-Sparer verschenkt Geld

Die Deutschen haben zirka 16,18 Millionen Riesterverträge. Die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) hat nun eine abschließende Bewertung für das Jahr 2011 vorgenommen. Erschreckend dabei ist, dass jeder zweite... [mehr]

(2)

Warum die HeuteShow lügt

Die Heute Show im Staatssender ZDF ist ziemlich witzig, die Pointen sitzen gut. Doch die Botschaft der letzten Sendung - es ging um die FDP - war pure Propaganda. Wir brauchen die FDP oder eine starke liberale Partei dringender... [mehr]

(23)

30. Mai 2015: Bundesweiter GEZ-Protest

Am 30. Mai findet ein gewaltfreier Aktionstag gegen den Rundfunkbeitrag (aka Gebühr) statt. Aufgerufen hat die libertäre Partei der Vernunft. Um 12 Uhr gibt es in Berlin eine Veranstaltung vor dem ARD-Hauptstadtstudio. Schließt... [mehr]

(2)

5 Fallen beim Vermögensaufbau

Wer nicht sein ganzes Einkommen für den Konsum ausgeben will, sollte über Vermögensaufbau nachdenken. Privatanleger denken hier allerdings zwar langfristig, handeln aber kurzfristig - und verlieren deshalb fast immer. Sie sollten... [mehr]

(0)

Der Goldpreis profitiert vom Währungskrieg

Zwischen den vier großen Notenbanken wird ein erbitterter Währungskrieg geführt. Dadurch gewinnen Investments in Edelmetalle wie Gold an Bedeutung. Gold profitiert stets von Geldentwertung und diese findet immer dann statt, wenn... [mehr]

(1)

Peter Bofinger fordert Ende des Bargelds

Die Gedanken zur Abschaffung des Bargeldes sind also keine finsteren Verschwörungstheorien mehr, sondern Realität. Und die staatstreuen Medien werden es schaffen, dass die Nutzung von Bargeld “böse”, rechtspopulistisch,... [mehr]

(6)

Warum ein Bargeldverbot auch gut sein kann

Ich bin nicht für ein Bargeldverbot, doch wenn es kommt, dann sehe ich auch die gute Seite. Ein Verbot von Bargeld wäre ein Startschuss für alternative Währungen. Die Menschen werden dann anderes Geld benutzen; Geld, das sie für... [mehr]

(6)

So wehrt man sich gegen den GEZ-Terror

Auch wer die Leistung von ARD, ZDF und Deutschlandradio nicht bestellt hat, muss zahlen. Es gibt aber ein paar legale Möglichkeiten, seine Meinung zu sagen, auch wenn sie in der Sache am Ende nichts bringen. Wer bedingungslos,... [mehr]

(52)

Die Ära Merkel geht zu Ende

Bei vergangenen Skandalen hat es Angela Merkel stets geschafft, einen Sündenbock zu finden, damit sie selbst gut dasteht. Doch “Abwarten und Aussitzen” funktioniert nicht mehr. Wie lange müssen wir diese US-Marionette noch... [mehr]

(8)

BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Die Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldet unter Berufung auf den Kreml, dass Putin gemeinsam mit den anderen BRICS-Ländern ein Gegengewicht zu Weltbank und IWF gegründet hat. Notwendig war der Schritt, weil sich diese Staaten vom... [mehr]

(2)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang