Beiträge des Autor: "Christian Ortner"

Webseite - Mail schicken

CHRISTIAN ORTNER ist Kolumnist und Autor.  Er war Chefredakteur und Herausgeber der “WirtschaftsWoche” (Österreich) und des Magazins “Format”. Seine Texte erscheinen unter anderem in den österreichischen Tageszeitungen “Die Presse” (jeden Freitag) und “Wiener Zeitung” (jeden Samstag) sowie gelegentlich im “Wall Street Journal”.

Zitat zum Tag

Der Sozialismus ist nicht Wegbereiter einer besseren und schöneren Zukunft, sondern der Zertrümmerer dessen, was Jahrtausende der Kultur mühsam geschaffen haben. - See more at: http://www.ortneronline.at/#sthash.gQiNdM8c.dpuf [mehr]

(0)

Das Vertrauens-Problem der ÖVP

Wer in Österreich das Risiko auf sich nimmt, anstelle des relativ sicheren Angestelltendaseins die Selbständigkeit zu wählen, dem dankt die Republik das gleich doppelt: [mehr]

(0)

Sorry, aber “Frau sein” ist keine Qualifikation

Wir leiden, man kann es leider nicht sagen, an einem akuten Frauenmangel. Das ist jetzt zwar insofern etwas überraschend, als ja ungefähr jeder zweite Mensch eine Frau ist, was derzeit also ungefähr vier Milliarden Frauen ergibt,... [mehr]

(1)

Das Wort zum Wochenstart

Der Kapitalismus hat den Arbeiter nicht nur nicht verelendet, wie die Geschichtsblindheit Marx’s und der Marxisten romantischen Lobrednern der guten alten Zeit nachgeschrieben hat und wie gedankenlose Demagogen immer wieder in... [mehr]

(0)

Laßt uns die Mauertoten verhöhnen!

“……Kurz vor dem 25. Jahrestag des Mauerfalls kommt es knüppeldicke: die SED- Linke wird demnächst wieder Regierungspartei. Vorerst nur in Thüringen, aber der Fahrplan ist schon verkündet. [mehr]

(2)

Gerechtigkeit für die Salafisten

“…..Seit Jahren schon leidet der Salafismus in Deutschland unter einem Imageproblem, welchem bislang nur schwer beizukommen war. Einerseits liegt dies an einem in der Bevölkerung tief verwurzelten Ressentiment gegen alles Fremde,... [mehr]

(0)

Drogen: Was wir uns reinziehen, geht den Staat nix an

Das war schon längst überfällig: am Sonntag haben die „Neos“ beschlossen, sich politisch für die Legalisierung von Haschisch einzusetzen; damit vertritt erstmals eine im Nationalrat vertretene Partei die Freigabe von Cannabis &... [mehr]

(1)

Buchtip: Nordkorea von innen

Die Zahl der Autos ist nahezu explodiert. (…) Seitdem die Anzahl der Unfälle, früher eher Mittel zur Beseitigung unliebsamer Führungskräfte, sprunghaft gestiegen ist.” Auch so kann Fortschritt daherkommen. [mehr]

(0)

Wer nicht dienen kann, will herrschen

Dieser ganzen fanatischen Verteidigung von Planwirtschaft und Sozialismus liegt oft nichts anderes zu Grunde als das insgeheime Bewusstsein der eigenen Minderwertigkeit und Ineffizienz. [mehr]

(1)

Die EU als Helfershelfer des Terrors

Die Europäische Union, so hat diese am Wochenende beschlossen, wird eine knappe halbe Milliarde Euro an Steuergeld der EU-Bürger dazu verwenden, den im letzten Krieg teilweise zerstörten Gaza-Streifen wieder aufzubauen. [mehr]

(0)

Ist der “Islamische Staat” ein islamischer Staat?

Haben die Regierungen der westlichen Staaten – und damit letztlich deren Wähler – eigentlich ein Problem damit, wenn vermummte Männer irgendwo in der arabischen Wüste im Namen Gottes anderen Menschen den Kopf abschneiden? [mehr]

(2)

Warum kriegen Muslime keinen Nobelpreis?

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Forscher aus der islamischen Welt den Nobelpreis erhält, ist gleich null. Zu vermuten ist, dass es einen gewissen Zusammenhang zwischen dem Islam selbst und der überaus mageren Ausbeute an... [mehr]

(30)

Der Staat ist reich, aber pleite

Dass der Staat auf der einen Seite im Geld förmlich ertrinkt, auf der anderen Seite aber finanziell nicht einmal in der Lage ist, fundamentale Leistungen zu erbringen, deutet auf ein ganz gravierendes Staatsversagen hin. [mehr]

(1)

Ansichten eines britischen Patrioten

Ein EU-Austritt Großbritanniens würde ihm “nicht das Herz brechen”, meinte der britische Premierminister David Cameron am Dienstag gegenüber dem Sender BBC. [mehr]

(0)

Eine Million Euro für jedermann!

Europas Wirtschaft lahmt bekanntlich gerade sehr, und eine wesentliche Ursache dafür ist die chronische Unlust von Konsumenten wie Unternehmern, Geld auszugeben. [mehr]

(2)

Die Lehrerin der Junior-Dschihaddisten

“…….Angenommen, ein Lehrer für Gemeinschaftskunde bekennt, dass fünf seiner Schüler die Schule abgebrochen und Zuflucht bei einer Gang gefunden haben, die mit Drogen, Mädchen und Waffen handelt, glauben Sie, irgendjemand käme auf... [mehr]

(2)

Buchtipp: “Der Crash ist die Lösung”

Die Vorstellung, auf einen Schlag ein Drittel oder gar die Hälfte ihrer Ersparnisse zu verlieren, werden die meisten Sparer vermutlich eher wenig erstrebenswert finden. Doch das sei leider ein tragischer Irrtum, behaupten die... [mehr]

(4)

Zitat zum Tag

“……Je mehr es [...] Beschränkungen und Verbote gibt, desto ärmer wird das Volk [...]. Je mehr Gesetze und Verordnungen erlassen werden, desto mehr treten Räuber und Diebe auf. [mehr]

(2)

Brüssels Angst vor dem “Schottischen Virus”

“….Die professionellen Europäer sind wirklich nicht zu beneiden. Erst haben die Schweizer in Sachen Zuwanderung nicht so entschieden, wie man es in Brüssel wünschte; und nun sind die Schotten auch noch drauf und dran, am 18.... [mehr]

(0)

11 Passgierflugzeuge spurlos verschwunden?

Elf Passagierflugzeuge aus den Flotten von Libyan Airlines und Afriqiyah Airways könnten sich in den Händen islamistischer Terroristen befinden, berichtet das deutsche Fachmedium “aero.de” unter Berufung auf ein konservatives... [mehr]

(1)

Tarnen, Tricks und Draghi

“……Wer (EZB-Boß Mario) Draghi heute wahrnimmt, muss feststellen, dass seine Einlassungen aus dem Jahr 2011 ein großes Täuschungsmanöver waren. [mehr]

(0)

Feuchtbiotop Internet

Barbara Prammer war noch nicht einmal begraben, da notierte ein halbwegs bekannter Wiener Arzt geschmackssicher auf Facebook: “Ich trauere nicht um Barbara Prammer, die Welt ist jetzt ein bisschen besser geworden. Der Charly... [mehr]

(0)

Zitat zum Tag

Wenn aber das Eigentum mehr und mehr zum prekären Besitz herabsinkt, [mehr]

(0)

Das Kreuz mit der Kreuzigung

In den Medien wird heftig darüber diskutiert, ob Fotos und Videos von IS-Gräueltaten wie etwa Kreuzigungen gezeigt werden sollen oder nicht. [mehr]

(3)

Gegen das bedingungslose Grundeinkommen

“Lehnen Sie sich einmal ganz entspannt zurück und stellen Sie sich mit geschlossenen Augen vor, Sie hätten so viel Geld, dass Sie sich um Ihren Lebensunterhalt keine Gedanken mehr machen müssten. Sie hätten so viel Geld, dass Sie... [mehr]

(11)

Obama und die IS-Terroristen: “Yes, we can!”

Nachdem IS-Terroristen einen US-Bürger vor laufender Kamera enthauptet haben, schlägt Barack Obama nun unbarmherzig zurück. Von seinem schmucken Urlaubsort Marthas Vineyard aus erklärte er, die Islamisten hätten „keine... [mehr]

(2)

Türkei als Sponsor des Terror-Kalifats?

“….Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ soll in seiner Entstehungsphase auch Unterstützung aus der Türkei erhalten haben. Dies berichtete die Washington Post am Mittwoch. Die Zeitung beruft sich dabei auf eine Aussage eines... [mehr]

(2)

IS-Terror bald auch in Europa?

“Wenn wir den Vormarsch dieser außerordentlich gefährlichen Terrorbewegung “Islamischer Staat” nicht stoppen, wird sie nur stärker, bis sie uns auf den Straßen Großbritanniens angreifen kann” (Briten-Premier David Cameron,... [mehr]

(7)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang