Wo Deutschland künftig wachsen wird

22. September 2009, 06:37 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos hat für das "Handelsblatt" alle 413 Kreise und kreisfreien Städte nach ihren Wachstumspotentialen untersucht. Die Studie konzentriert sich auf die sieben zukunftsträchtigen Branchen Gesundheitswirtschaft, Informationstechnologie, Unternehmens- und Forschungsdienstleistungen, Logistik, Fahrzeugbau, Maschinenbau sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Auf den Spitzenplätzen finden sich neben Metropolen wie Spitzenreiter Hamburg, Berlin und München auch die Kreise Biberach und Esslingen in Baden-Württemberg.

Im Südwesten der Republik liegen allein zehn der 25 Top-Regionen Deutschlands.

Den Zukunfts-Atlas 2009 finden Sie auf Handelsblatt.com

Eine grafische Aufbereitung gibt es hier

Foto: Theo Heimann/ddp

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige