Verkehrschaos in Deutschland

23. Dezember 2009, 01:35 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Die Fahrt in den Urlaub oder über die Feiertage zu der Familie gerät in Deutschland dieser Tage zu einer Geduldsprobe. Der Flugverkehr in Frankfurt am Main ist längst nicht wieder komplett hergestellt, es kommt zu Ausfällen, Verspätungen und Umbuchungen. Wer denkt er könne auf die Bahn ausweichen, irrt, denn auch hier muss mit Verspätungen und überfüllten Zügen gerechnet werden.

Besonders gravierend wirken sich die Zugausfälle auf der Strecke Berlin-München aus. Wetterbedingt fahren verkehren die Züge nur noch im Zwei-Stunden-Takt, anstatt wie üblich stündlich zu fahren. Ursachen sind zusätzliche Wartungsarbeiten an den ICEs. Die Einschränkungen werden vermutlich bis 27. Dezember andauern. Wann der Frankfurter Flughafen wieder zum Normalbetrieb übergehen kann, bleibt indes unklar. Die Verantwortlichen zeigten sich überrascht von dem plötzlichen Wetterchaos, gaben jedoch an, alles Erdenklich getan zu haben, um einen Zusammenbruch abzuwenden.

Lesen Sie mehr unter focus.de und welt.de
(Foto: Lennart Preiss/ddp)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige