Verkaufsverbot für 40-Watt-Birnen

27. August 2012, 08:49 | Kategorien: Lebenswelt, Politik | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Oliver Lang/ddp
Redaktion

Es ist erneut an der Zeit, Abschied zu nehmen. Die alleinseligmachende EU hat zum 1. September das Aus für die 40-Watt-Glühbirne angeordnet. Nachdem schon die Glühbirnen mit 100 und 75 Watt nicht mehr in den Handel gebracht werden dürfen und die herrlichen »Heatballs« auch dran glauben mussten, ist jetzt also die mittelhelle Variante dran.

Begründet wird das Verbot mit mangelhafter Energieeffizienz. Doch das läuft ins Leere, wie eine Untersuchung herausgefunden hat, weil effizientere Geräte nicht zu geringerem Stromverbrauch führen. Wenn es schlecht läuft, steigt der Stromverbrauch sogar noch an. Und den Verlust an Lebensqualität durch das kalte Licht der LEDs und wie sie alle heißen, den hat sowieso noch niemand bilanziert.

 

Mehr dazu auf welt.de und welt.de

(oe)

Schlagworte: ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Verkaufsverbot für 40-Watt-Birnen"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige