US-Wahlen: TV-Duell der Stellvertreter

12. Oktober 2012, 07:35 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: Sascha Schuermann/ dapd
Redaktion

In einem leidenschaftlichen TV-Duell haben US-Vize-Präsiden Joe Biden und sein republikanischer Herausforderer Paul Ryan um die noch unentschiedenen Wähler bei den US-Präsidentschaftswahlen im November geworben.

Biden zeigte sich betont aggressiv und versuchte wohl, damit den schwachen Auftritt Obamas im TV-Duell gegen Romney vergessen zu machen. Inhaltlich konnte indes eher der 42-jährige Ryan nach Meinung von Beobachtern überzeugen, als sein um 27 Jahre älterer Konkurrent.

Insbesondere in der Frage der allgemeinen Krankenversicherung punktete Ryan, der vor einer Kostenexplosion für die nachfolgende Generation warnte.

 

Mehr dazu auf welt.de

Schlagworte: , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige