Strom wird immer teurer

15. Oktober 2012, 09:31 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Bettina Bartzen/ddp
Redaktion

Dank der "Energiewende" müssen Deutschlands Verbraucher auch nächstes Jahr mit satten Erhöhungen des Strompreises rechnen. Um rund 5,3 Cent steigen die Kosten pro Kilowattstunde. Ein Plus von 47 Prozent! Ein Durchschnitthaushalt zahlt dann statt 125 Euro jährlich 185 Euro.

FDP-Chef Rösler hatte schon vor Bekanntgabe der Zahlen durch die vier größten Energieversorger für eine Senkung des Strompreises seitens der Politik gefordert. Ihm widersprach Bundesumweltminister Altmaier (CDU) am Montag im ZDF: Er sei von einer solchen Maßnahme “nicht überzeugt”.

 

Mehr dazu auf spiegel.de

Schlagworte: ,
Anzeige

3 Kommentare auf "Strom wird immer teurer"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige