Steinbrücks Einkünfte werden Ärgernis

12. Oktober 2012, 09:26 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: Sascha Schuermann/dapd
Redaktion

40 Prozent der Deutschen nehmen Anstoß an den Nebeneinkünften des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück. Das ergab eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der Bild-Zeitung.

76 Prozent der Befragten plädierten für eine Höchstgrenze hinsichtlich Anzahl und Honorierung von Nebeneinkünften bei Bundestagsabgeordneten. 80 Prozent wollen zudem eine Offenlegung aller Nebeneinkünfte bei Berufspolitikern.

Mehr dazu auf bild.de

Schlagworte: , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige