Staatsprämie für Urlaub in Krisenländern?

19. Juli 2012, 09:31 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: R.Handke, ddp
Redaktion

Um die angeschlagene Wirtschaft Griechenlands anzukurbeln, haben die beiden FDP-Politiker Jorgo Chatzimarkakis und Erwin Lotter einen ungewöhnlichen Vorschlag unterbreitet: Sie fordern laut „Bild-Zeitung“ eine Staatsprämie für den Urlaub in Griechenland. Die Prämie soll deutsche Urlauber dazu motivieren, die Ferien im krisengeschüttelten Griechenland zu verbringen. 

Der Parteivorsitzende der FDP aus Sachsen, Tino Günther und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) lehnten den Vorschlag ab. Die staatliche Prämie für Urlaub in Südeuropa sei “absurd”.

Mehr unter: Augsburger Allgemeine

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige