Spanien beschließt Burka-Verbot

23. Juni 2010, 12:45 | Kategorien: Lebenswelt, Politik | Schlagworte: | von
Redaktion

Das spanische Parlament hat mit einer Mehrheit von nur zwei Stimmen für einen Antrag gestimmt, laut dem die Vollverschleierung mit Burka oder Niqab in Zukunft verboten sein soll.  Die oppositionelle Volkspartei PP, die den Antrag eingereicht hatte, hatte argumentiert, der Vollschleier sei diskriminierend und verletze die Würde der Frau.  Wie das Nachrichtenmagazin "Spiegel" berichtet, galt der Antrag eigentlich als chancenlos, erhielt aber in letzter Minute Unterstützung von den gemäßigten katalanischen Nationalisten (CiU).

Mit dem Verbot folgt Spanien dem Beispiel von Belgien und Frankreich, die bereits entsprechende Gesetze auf den Weg gebracht haben.

mehr bei “Spiegel online”

(Bild: Jerzy/pixelio.de)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige