Sicherheitsrat verurteilt Nordkorea

14. Juni 2009, 04:45 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von
Redaktion

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat Nordkoreas jüngsten Atomtest einstimmig verurteilt. Damit sei eindeutig gegen die Resolution 1718 von 2006 verstoßen worden. Sie war nach den ersten Testaktivitäten gefasst worden. Russlands UNO-Botschafter Tschurkin sagte, man werde unverzüglich eine neue, "scharfe Resolution" erarbeiten.

Nordkoreas Atomwaffentest hatte gestern weltweit Proteste von Regierungen zur Folge. Selbst das traditionell verbündete China hatte Pjöngjang aufgefordert, Tests zu unterlassen. Die Sprengkraft der gezündeten Bombe enstprach nach Angaben russischer Experten in etwa der Nagasaki-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Dazu aktuelle Berichte auf SPIEGEL ONLINE und Tagesschau.de

Foto: Johannes Simon/ddp-Archiv

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige