Schweinegrippe: mehr als 100 Fälle in Deutschland

23. Juni 2009, 08:39 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von
Redaktion

Am Donnerstag stieg die Zahl der an der so genannten Schweinegrippe Erkrankten in Deutschland auf über 100. Vor allem in Düsseldorf sind viele Fälle aufgetaucht. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) warnte dennoch vor Panikmache. Deutschland sei gut vorbereitet. Derweil rief die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die höchste Alarmstufe für Pandemien aus.

Bislang ist das Virus H1N1 in über 70 Ländern aufgetreten. Die WHO geht von 144 Toten in Zusammenhang mit H1N1 aus.

Dazu zwei aktuelle Artikel auf WELT ONLINE:

WHO ruft Pandemie aus

Mehr als 100 Schweinegrippe-Fälle in Deutschland

Foto: Phillipp Guelland/ddp

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige