Schäubles geheimer Grexit-Plan

24. August 2012, 06:16 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: Norbert Millauer/dapd
Redaktion

Ein Geheimgremium des Bundesfinanzministeriums entwickelt unter Hochdruck Szenarien zu einem möglichen Euro-Austritt Griechenlands (Grexit). Das berichtet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf anonyme Quellen im Schäuble-Ministerium. 

Die zehnköpfige Gruppe umfasst Experten aus den Abteilungen Finanzmarkt, Europa, Haushalt und Grundsatzfragen. Die Leitung soll dem Staatssekretär Thomas Steffen (CDU) obliegen, der auch den Kontakt zum Kanzleramt koordiniere.

Das Schäuble-Ministerium verweigert bislang die Bekanntgabe von Einzelheiten des “Plan B”. Auf Nachfrage hieß es lediglich, die Expertengruppe stelle “Berechnungen über die finanziellen Folgen an” und überlege, wie sich ein “Dominoeffekt auf die anderen Euro-Staaten verhindern” ließe.

  

Mehr dazu auf ftd.de

 

(EF)

Schlagworte: , ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Schäubles geheimer Grexit-Plan"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige