Rosneft bald weltgrößter Ölkonzern

19. Oktober 2012, 07:24 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: David Hecker/dapd
Redaktion

Mit der geplanten Übernahme des russisch-britischen Energiekonzerns TNK-BP würde das russische Staatsunternehmen Rosneft zum weltgrößten Öl-Konzern. Am Mittwoch einigten sich beide Firmen bereits auf den Verkauf von 50 Prozent der TNK-BP-Anteile für 28 Milliarden Dollar. Für die zweite Tranche soll ein Angebot in gleicher Höhe vorliegen.

Würde der Deal perfekt, läge die tägliche Förderkapazität Rosnefts bei 3 Millionen Barrel Erdöl. Der bisherige Marktführer ExxonMobil kommt auf nur 2,3 Millionen Barrel.

 

Mehr dazu auf spiegel.de

Schlagworte: , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige