Rechtsbündnis in Israel

16. Juni 2009, 08:27 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von
Redaktion

Israels designierter Ministerpräsident Benjamin Netanjahu strebt eine Koalition seines nationalkonservativen Likud-Blocks mit der ultrarechten Partei "Unser Heim Israel" an. Deren umstrittener Chef, Awigdor Liberman, soll offenbar Außenminister werden. Eine Zweistaatenlösung zur Beilegung des Konflikts mit den Palästinensern ist damit in weite Ferne gerückt.

Beobachter erwarten von einem Bündnis Netanjahu/Liberman eine weitaus härtere Haltung gegenüber den Arabern in den Autonomiegebieten, als sie die bisherige Regierung unter Ehud Olmert eingenommen hat.

Mehr zu diesem Thema in der

Financial Times Deutschland

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige