Niedersachsen: CDU will nicht mit den Grünen

02. Januar 2013, 10:53 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Nigel Treblin/dapd
Redaktion (oe)

Die CDU in Niedersachsen will nach der Wahl zum Landtag am 20. Januar nicht mit den Grünen koalieren. Das teilte der Landesgeneralsekretär der Partei Ulf Thiele (im Bild rechts) der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung mit. Als Grund nannte er deren »Linksruck«. »Mit diesen Grünen in Niedersachsen kann man nicht koalieren und wir werden mit ihnen nicht koalieren«, sagte Thiele.

Meinungsumfragen zufolge liegt die CDU unter ihrem Chef, dem Ministerpräsidenten David McAllister, derzeit bei rund 40 Prozent. Noch regiert sie in einer Koalition mit der FDP. Dass es zu einer absoluten Mehrheit reicht, ist unwahrscheinlich, dass der Koalitionspartner an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert, ist nicht ausgeschlossen. Wenn die SPD keine eigene Mehrheit zusammenbekommt, wird es wohl auf eine schwarz-rote Regierung hinauslaufen.

 

Mehr dazu auf reuters.com

Schlagworte:
Anzeige

1 Kommentar auf "Niedersachsen: CDU will nicht mit den Grünen"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige