Missbrauch: Streit Medien – Kirche

22. März 2010, 11:06 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte: , | von
Redaktion FreieWelt.Net

Die deutschen Zeitungen kritisieren einmütig das Verhalten der katholischen Kirche und die Stellungnahme des Paptes zu den Mißbrauchsfällen. Teilweise hieß es es geb nur "jämmerliche Versuche der Kirche". Bischof Gerhard Ludwig Müller aus Regensburg sprach daher von "kriminelle Energie" einiger Journalisten und sieht eine "Kampagne gegen die Kirche" durch die Medien.

Bischof Müller verglich sogar die derzeitige Berichterstattung mit der kirchenfeindlichen Haltung der Nazionalsozialisten. Von dieser Äußerung distanzierte sich sogleich Kurienkardinal Walter Casper, der sagte, die Kirche dürfe nicht mit dem Finger auf ander zeigen.

 

Pressestimmen bei FTD.de

Zeit Online

Welt Online

 

Foto: geralt/photoopia

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige