Markt für Gewerbeimmobilien in Spanien und Italien am Boden

14. August 2012, 08:30 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Sebastian Willnow/dapd
Redaktion

Im zweiten Quartal dieses Jahres wechselten in Spanien und Italien lediglich fünf Gewerbeimmobilien den Besitzer – der Markt ist praktisch tot. Im ersten Quartal wurden noch 58 Transaktionen registriert. Ein deutlicheres Zeichen für das Misstrauen der Gewerbetreibenden in die weitere Entwicklung ist kaum denkbar.

Vor allem wird ein Wertverlust für den Fall befürchtet, dass die Eurozone auseinanderbricht.

 

Mehr dazu auf deutsche-mittelstands-nachrichten.de

(oe)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige