Kreditnot größer als vermutet

17. Juli 2009, 07:33 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Berechnungen der "Financial Times" zufolge sind die Kredite für Unternehmen und Selbständige außerhalb der Finanzbranche im ersten Quartal 2009 drastisch gesunken. Die Zahlen widersprechen Angaben des Bundesverbands deutscher Banken, der von einem wachsenden Kreditbestand im Vergleich zum Vorjahreszeitraum berichtet hatte. Damit wäre die Kreditnot der "Realwirtschaft" deutlich größer als von den Banken dargestellt.

Zuletzt hatten Politiker und Wirtschaftsfachleute die Banken wegen ihrer zögerlichen Kreditvergabe heftig kritisiert. Auch dass die niedrigen Leitzinsen der Europäischen Zentralbank den Bankkunden nicht mittels günstigerer Kredite zugute kommen, wird bemängelt.

Mehr Informationen auf FTD.de

Foto: Torsten Silz/ddp-Archiv

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige