Krankenkassen fehlen bis zu neun Milliarden Euro

05. Oktober 2009, 06:31 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , | von
Redaktion

Der Gesundheitsfonds steckt bereits ein Jahr nach seiner Gründung in der Krise. Offenbar fehlen den 186 Krankenkassen kommendes Jahr wegen geringerer Einnahmen durch die Wirtschaftskrise zwischen sieben und neun Milliarden Euro zur Deckung ihrer Ausgaben. Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Kassenkreise und sieht dies als schwere Hypothek für die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP im Bund.

Der Bundeszuschuss war von der alten Koalition gegenüber den ursprünglichen Planungen bereits deutlich von 1,5 auf 11 Milliarden Euro hochgefahren worden. Mehr auf Handelsblatt.com

Foto: Michael Kappeler/ddp

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige