Konjunkturmilliarden fließen langsam

10. August 2009, 07:34 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von
Redaktion

Bislang wurden von den vom Bund bereitgestellten zehn Millarden Euro aus dem Konjunkturpaket II lediglich rund 200 Millionen Euro abgerufen. Das berichtet "DIE WELT". Die Zeitung hatte dafür Finanz- und Innenministerien der Länder befragt. Vor allem Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen hätten bisher kaum oder gar kein Geld an ihre Kommunen weitergeleitet.

Eiegntlich sollen die Milliarden von Bund un weitere drei Milliarden Euro von den Ländern für Schulsanierungen und ähnliche Maßnahmen in den Kommunen bis zum Jahresende ausgegeben sein. Einige Landesregierungen widersprachen dem Zeitungsbericht.

Mehr auf WELT ONLINE

Foto: Jens-Ulrich Koch/ddp-Archiv

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige