Kinder haben 40-Stunden-Woche

20. September 2012, 10:17 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Matthias Rietschel/dapd
Redaktion FreieWelt.net

Der heutige Weltkindertag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder brauchen Zeit“. Wie ernst zu nehmen dieses Motto ist, zeigt eine gestern veröffentlichte Umfrage der Unicef. Danach arbeiten Kinder und Jugendliche im Durchschnitt fast 40 Stunden die Woche in der oder für die Schule. Ab Klasse neun steigt der Zeitaufwand sogar auf 45 Stunden in der Woche. Experten warnen vor dauerhaften Erschöpfungen der Kinder, die zu Fehlentwicklungen führen könnten. 

Kinderschutzverbände fordern deshalb mehr Freiräume für Kinder. Förderung dürfe nicht in Überforderung enden. Andrea Müller de Merino, Bildungsreferentin des Kinderhilfswerks, betont die Bedeutung von “Zeit zur Erholung und Freiraum zum Spielen … für das Wohlbefinden von Kindern“. Es fördere „ ihre Entwicklung besser als manches strukturierte Lernprogramm“.

www.Familien-schutz.de

Schlagworte: ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Kinder haben 40-Stunden-Woche"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige