Neuer ARD-Deutschlandtrend offenbart wachsende Distanz

Jeder zweite Deutsche hält Politiker für realitätsfern

Die Unzufriedenheit der Bürger spiegelt sich nicht nur im Wahlverhalten wider, auch der neue ARD-Deutschlandtrend zeigt deutlich auf, daß jeder zweite Deutsche den Politikern Realitätsferne bescheinigt. Zudem glauben 55 Prozent, daß die Wirtschaft unterdessen mehr zu sagen hat als die Politik.

Foto: Jenn Jinhong / flickr.com / CC BY 2.0
Veröffentlicht: | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten - Politik - Empfohlen, Startseite - Empfohlen, Nachrichten - Politik | Schlagworte: Umfrage, Deutschlandtrend, Infratest Dimap, Demokratie, Politiker, Vertrauen, Bürgernähe, Wirtschaft
von

In Deutschland wirft jeder zweite Bürger Politikern ein gestörtes Verhältnis zur Alltagsrealität vor. Demnach stimmen im ARD-Deutschlandtrend von Infratest Dimap 48 Prozent der Deutschen der Aussage zu, die meisten Politiker wüßten nicht, was im wirklichen Leben los ist.

Lediglich jeder Sechste (16 Prozent) will der Aussage, die meisten Politiker wüßten nicht, was im wirklichen Leben los ist, klar widersprechen. Kritisch sahen die Befragten auch ihren eigenen Einfluß auf die Politik. Nur knapp jeder Vierte (24 Prozent) stimmt der These zu, die Bürger hätten viele Möglichkeiten, auf die Politik Einfluß zu nehmen, 39 Prozent widersprechen dem.

Mit 55 Prozent mehr als die Hälfte der Deutschen glauben sogar, daß die Wirtschaft einen größeren Einfluß auf politische Entscheidungen hat als Parlamente und Politiker. Trotzdem seien aber 58 Prozent der Bürger mit dem Funktionieren der Demokratie zufrieden; weniger oder gar nicht hingegen 41 Prozent. Im Osten ist es bei den Befragten andersrum. Dort sieht die Mehrheit (53 Prozent) die derzeitige Demokratie kritisch.

Mehr  dazu unter welt.de

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Reiner Schöne

Nicht nur Realitätsfern sondern sehr passend erklärt es dieser Spruch:
Politiker sind wie Tauben,
sind sie unten fressen sie Dir aus der Hand.
Sind sie oben,
scheißen sie auf Dich.

Gravatar: karlheinz gampe

Politiker sind geistig beschrãnkte armseelige Menschen, die nicht für die Bürger sondern nur für eigne und Lobbyinteressen arbeiten. Eine negative Auswahl des Deutschen Volkes, wie sich in der Vergangenheit zeigte. Drogensüchtig, kriminell mit falschen Titeln, denn diese armseelige Menschen wollen mehr scheinen als ihre geistige Beschränktheit zulässt!

Gravatar: Silvia

Leider handelt es sich vermutlich nicht um Realitätsferne, sondern um eine andere Realität, nach dieser die Politiker handeln, handeln müssen, sonst werden sie abgesetzt oder verschwinden auf mysteriöse Weise. Wer sich nicht anpasst und wandelt, wie z. B. Gauck, ist weg vom Fenster.

Gravatar: Herwig Mankovsky

Ja, ja, jeder zweite Deutsche .......
Aber 85% der wählenden Deutschen wählen die Realitätsferne.
Seltsam.

Gravatar: FDominicus

Erst jeder Zweite? Was braucht man denn noch mehr an Beispielen.

Gravatar: H.von Bugenhagen

Na iss denn das

Sie werden so weitermachen bis der Islam in Ihrem Vorgarten angekommen ist...aber auf diesen Hilfeschrei wird dann keiner reagieren.Sie werden wahrscheinlich nur noch unter Strom die Tägliche Lügenverbreitung ausüben können und sich selber im Spiegel über ihre Dummheit brüsten.

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang