Jeder Bank ihre Bad Bank

18. Juni 2009, 01:01 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Monatelang rang das Bundeskabinett um eine Lösung. Nun ist klar: die Banken dürfen Schrottpapiere in mehreren sogenannten Bad Banks entsorgen und so ihre Bilanzen bereinigen. Der Bund übernimmt dafür Garantien. So sollen die "Good Banks" wieder handlungsfähig werden und der Kreditfluss in Gang kommen. Belasten soll die Operation den Haushalt nach Angaben von Bundesfinanzminister Steinbrück (SPD) nicht. Es blieb jedoch auch gestern unklar, wie genau die Risiken zwischen Staat und Banken aufgeteilt werden.

Zudem stehen noch zwei Modelle zur rechtlichen Ausgestaltung der Bad Banks zur Auswahl.

Details dazu finden Sie in der

Financial Times Deutschland

Foto: Michael Gottschalk/ddp-News

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige