Italien: Monti soll`s richten

14. November 2011, 08:40 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , , | von Redaktion
Foto: Roland Magunia/ ddp
Redaktion

In Italien hat der Wirtschaftsfachmann die Nachfolge des zurückgetretenen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi angetreten. Der frühere EU-Kommissar Monti kündigte die rasche Bildung einer Regierung an. Vermutet wird, dass er ein Kabinett aus Fachleuten bildet, um den unter Berlusconi aufgelaufenen Reformstau effektiv abarbeiten zu können.

Monti darf auf die Unterstützung zahlreicher Parteien zählen, darunter auch Berlusconis PDL. Die bisher mitregierende Lega Nord will Monti nicht stützen.

Mehr dazu auf de.reuters.com

Schlagworte: , , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige