Italien bittet China um Finanzhilfe

13. September 2011, 08:25 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: A.Schmidt/dpp
Redaktion

Italien bemüht sich derzeit China davon zu überzeugen, italienische Staatsanleihen zu kaufen und in italienische zu investieren. Der Vorsitzende des chinesischen Staatsfonds, Lou Jiwei, sprach letzte Woche mit dem italienischen Finanzminister Giulio Tremonti wie das Ministerium bestätigte. Eine Einigung ist noch nicht bekannt. Experten gehen nicht davon aus, daß Italien sich große Hoffnungen machen könne.

China habe Vertrauen in Europa bei der Bewältigung seiner Krise und kündigte vor Monaten an, Schuldenpapiere der Euro-Länder aufkaufen zu wollen.

Mehr unter: FAZ.Net

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige