Israel bombardiert Ziele in Syrien

31. Januar 2013, 10:59 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: N.Treblin, ddp
Redaktion

Die US- Regierungs bestätigten amerikanischen Medienberichten zufolge einen israelischen Raketenangriff auf Syrien. Die Kampfjets hätten laut der "New York Times" bei Damaskus einen Konvoi bombardiert. Ein Mitglied des saudi-arabischen Königshauses hat Israel ausdrücklich vor einer Intervention gewarnt.

Der erste israelische Luftangriff auf Syrien seit 2007 löse große Besorgnis aus, dass sich der Bürgerkrieg in dem Land sich auf die Region ausweite, schrieb die “Washington Post”. Die israelische Regierung lehnte jegliche Kommentare weiterhin ab. 

Mehr unter: Spiegel Online

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige