Geheimsache Extramilliarden für Spanien

27. Juli 2012, 09:49 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: M.Brandt,dadp
Redaktion

Der Widerstand gegen weitere Milliarden-Tranchen für Spaniens marode Bankenwelt wächst beständig. Viele Bundestagsabgeordnete sind kritisch und Skepsis verbreitet sich. Die Kanzlerin kümmert das wenig, denn nun soll eine geheime Runde im Alleingang zusätzliche Darlehen für klamme spanische Kreditinstitute beschließen. Dies geht aus Koalitions- und Regierungskreisen hervor. Der Bundestag und die demokratischen Grundfesten sollen erneut ausgehebelt werden, um Extra-Milliarden für das Fass ohne Boden von Steuergeldern zu ermöglichen.

Laut Grundgesetz muss der Bundestag weitere Programme beschließen. Die Regierung unter Angela Merkel und Wolfgang Schäuble (beide CDU) hatte für Anleihekäufe auf einem Geheimverfahren bestanden und dies auch durchgesetzt.

Mehr unter: Financial Times Deutschland (Printausgabe 27.07.2012)

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

7 Kommentare auf "Geheimsache Extramilliarden für Spanien"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige