Gauweiler über die Chancen Europas

03. August 2012, 08:48 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Lukas Barth/dapd
Redaktion

Peter Gauweilers Antwort auf die Frage, ob Europa ein rechtes oder linkes Projekt ist, fällt ernüchternd aus: Es könnte sein, mutmaßt er in der FAZ, dass es die Schattenseiten sowohl des linken als auch des rechten Denkens vereine. »Ortlosigkeit und Unbezogenheit von links, von rechts Kontinentalismus, Überbietung und Anpassungsdruck. Und einen auf Enteignung zielenden Kollektivismus, der - seit Goldman Sachs neben Marx und Lenin getreten sind - aus zwei Richtungen die europäische Menschheit bedroht.«

Mehr dazu auf faz.net

(oe)

Schlagworte: ,
Anzeige

1 Kommentar auf "Gauweiler über die Chancen Europas"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige