G8-Gipfel in Italien

08. Juli 2009, 06:11 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , , | von
Redaktion

Die Staats- und Regierungschefs führender Wirtschaftsnationen treffen sich heute zu einem Gipfel im italienischen Aquila. Die Kulisse des kleinen Städtchens in den Abruzzen, das vor wenigen Monaten von einem heftigen Erdbeben erschüttert worden war, bietet Italiens Ministerpräsident Berlusconi Beobachtern zufolge die Gelegenheit, sich nach diversen Skandalen wieder in rechte Licht zu rücken. Auch bei den Themen erwarten Experten vor allem viel Symbolik. Für die politischen Baustellen Wirtschaftskrise und Entwicklungshilfe gilt der G8-Gipfel als Vorbereitungstreffen für die große G20-Runde im September in den USA.

Konkreteres könnte es dagegen beim Thema Klimaschutz geben. Gemeinsam soll ein Ziel für die im Herbst in Kopenhagen stattfindende Klimakonferenz formuliert werden.

Mehr Informationen auf Tagesschau.de

Foto: Marcus Brandt/ddp-Archiv

Schlagworte: , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige