Frankreich versehentlich abgewertet

11. November 2011, 07:33 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Daniel Kopatsch/ dapd
Redaktion

Einen bösen Schnitzer hat sich die Ratingagentur Standard & Poor`s erlaubt: Das Institut versandte eine Schreiben, das versehentlich die Abstufung von Frankreichs Top-Bonität verkündete. An den Börsen rutschten darauf französische Wertpapiere in den Keller. Der Irrtum wurde erst anderthalb Stunden später von S&P korrigiert. Nun ermittelt Frankreichs Börsenaufsicht AMF.

Mehr dazu auf focus.de

Schlagworte: ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Frankreich versehentlich abgewertet"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige