Frankreich: Burka-Verbot umgesetzt

11. April 2011, 07:01 | Kategorien: Lebenswelt, Politik | Schlagworte: | von
Bild: Andre Spangenberg/ddp
Redaktion

Frankreich hat das schon länger geplante Verbot einer Vollverschleierung beschlossen. Damit ist Frankreich das erste westliche Land, in dem ein so genanntes "Burka-Verbot" gilt. Frauen, die gegen das Verbot verstoßen, müssen mit einer Geldstrafe bis zu 150 Euro rechnen. Männer, denen nachgewiesen kann, eine Frau zu einer Vollverschleierung gezwungen zu haben, müssen Geldstrafen bis zu 30.000 Euro und bis zu ein Jahr Haft befürchten.

Islamisten haben mit Terroranschlägen gedroht, berichtet das “Hamburger Abendblatt” unter Berufung auf die “Deutsche Presseagentur”.

mehr auf “abendblatt.de”

Schlagworte:
Anzeige

2 Kommentare auf "Frankreich: Burka-Verbot umgesetzt"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige