FDP: Wehrpflicht aussetzen

20. Juli 2009, 06:14 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , | von
Redaktion

Im Interview mit dem "Deutschlandfunk" hat FDP-Chef Guido Westerwelle die Forderung seiner Partei nach einer Aussetzung der Wehrpflicht bekräftigt. Die Wehrgerechtigkeit zweifelte Westerwelle an. Ohne gerechte Wehrpflicht müsse die Bundeswehr in eine Freiwilligenarmee umgewandelt werden. Im Falle einer Regierungsbeteiligung werde man versuchen, dies durchzusetzen. Aus der Unionsfraktion kam prompt Widerspruch.

Die Wehrpflicht habe sich bewährt, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder dem “Hamburger Abendblatt”. Als Gründe nannte er die Möglichkeit, aus den Rekruten Berufssoldaten zu rekrutieren und die Wichtigkeit des Ersatzdienstes.

Mehr im Hamburger Abendblatt. Das Interview mit Guido Westerwelle zu außen- und innenpolitischen Themen finden Sie beim Deutschlandfunk.

Foto: Volker Hartmann/ddp

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige