EU gibt nochmal 100 Milliarden

18. Juni 2009, 05:55 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Brüssel. 100 Milliarden Euro mehr wird die Europäische Union für die Überwindung der Wirtschafts- und Finanzkrise zur Verfügung stellen. Die Hilfen für die osteuropäischen Staaten werden mit zusätzlich 25 Milliarden auf 50 Milliarden verdoppelt. Der internationale Währungsfond IWF erhält 75 Milliarden um weltweit in Not geratenen Staaten zu helfen.

Die Mittel des IWF haben sich damit ebenfalls verdoppelt, auf nunmehr 366 Milliarden Euro.

Aus dem sogenannten “Notfallfonds” der EU haben bereits Lettland und Ungar etwa 9,6 Milliarden Euro erhalten. Rumänien wird sogar bis zu 20 Milliarden Euro benötigen.

Ebenfalls abgesegnet wurde das bereits am Donnerstag vorgestellte 5-Milliarden-Konjunkturpaket der EU-Kommission.

Mehr bei

FAZ.Net

und tagesschau.de

Foto erysipel/pixelio

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige