ESM-Praktikanten erhalten 22.000 Euro

18. September 2012, 05:55 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Redaktion

Für ambitionierte Nachwuchskräfte könnte die noch einzurichtende ESM-Behörde ein lukrativer Arbeitgeber werden. Das legen die »Beschäftigungsbedingungen des europäischen Stabilitätsmechanismus« nahe, die von der Piratenpartei Bayern veröffentlicht worden sind. Praktikanten erhalten demnach eine Vergütung zwischen 22.000 und 72.000 Euro im Jahr.

Der ESM soll insgesamt sechs Beschäftigungsgruppen haben. Der Geschäftsführende Direktor soll ein Jahresnettogehalt in Höhe von 252.560 Euro erhalten – wenn er nicht verheiratet ist und keine Kinder hat. »Nachwuchskräfte« steigen mit 40.000 Euro ein.

Das Dokument ist als »Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch« klassifiziert.

 

Mehr dazu auf telepolis.de

(oe)

Schlagworte:
Anzeige

1 Kommentar auf "ESM-Praktikanten erhalten 22.000 Euro"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige