Deutsche wollen nicht Europas Zahlmeister sein

07. September 2012, 07:08 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: Lukas Barth/dapd
Redaktion

Drei Viertel der Deutschen fürchtet, die Folgen der Euro-Krise über höhere Steuern, steigende Preise und eine verschlechterte Altersvorsorge mitfinanzieren zu müssen. Das ergab eine aktuelle Umfrage der R + V Versicherung.

Gleichzeitig stieg die Angst vor einer Überforderung der Politiker (55 Prozent der Befragten). Gesunken ist hingegen die Angst vor Straftaten, Krieg und Terror.

 

Mehr dazu auf welt.de

Schlagworte: , ,
Anzeige

3 Kommentare auf "Deutsche wollen nicht Europas Zahlmeister sein"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige