Deutsche Standorte im EU-Vergleich top

18. Dezember 2009, 08:40 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: , | von
Redaktion

Standorte in Deutschland sind im europäischen Vergleich besonders attraktiv. Das ergab eine Studie des Standortberaters Contor für das "manager magazin". 13 der 25 besten Regionen in der EU finden sich in der Bundesrepublik. Davon liegen allein zwölf in Bayern. Ganz vorne unter den deutschen Regionen: München, Ingolstadt und Regensburg. Allein Stuttgart schafft es als nichtbayerische Region in die deutschen Top-Ten. Europaweit steht Luxemburg auf dem Standort-Spitzenplatz, gleich dahinter kommt München.

Neben den vielen deutschen schaffen es in die europäischen Top 25 noch Standorte aus Polen, Frankreich, der Slowakei, Schweden, Finnland, Lettland und Irland. Gezeigt habe die Studie laut den Machern zudem, dass sich die wirtschaftliche Aktivität im Vergleich zu 2007 zunehmend in wachsende und schrumpfende Regionen polarisiere.

Mehr beim manager magazin

Foto: Johannes Eisele/ddp

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige