Deutsche haben mit am meisten Freizeit

16. Juni 2009, 11:06 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte: | von
Redaktion

Die Deutschen haben so viel Freizeit wie in kaum einem anderen Industriestaat. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Sechs Stunden und 34 Minuten bleiben demnach täglich zur freien Verfügung. Nur unsere belgischen Nachbarn genießen fünf Minuten mehr.

Im Schnitt kommen die Menschen in den 18 untersuchten OECD-Staaten auf vier Stunden und 47 Minuten an freier Zeit. Große Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt es dabei in der Bundesrepublik im Gegensatz zu anderen Ländern nicht. Ein weiteres Ergebnis: die Deutschen verbringen weniger von ihrer Freizeit vor dem Fernseher als Menschen in anderen Nationen.

Mehr zur OECD-Studie finden Sie auf Stern.de

Foto: Phillipp Guelland/ddp

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige