Deutsche Bank mit Milliardengewinn

21. Oktober 2009, 11:44 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Das größte deutsche Geldinstitut fährt im dritten Quartal hohe Gewinne ein, nicht zuletzt wegen der gescheiten Strategien des Instituschefs Josef Ackermann. Zu Beginn des Jahres hatte dieser bereits auf die Chancen seines Unternehmens hingewiesen, das von dem Ruin anderer Geldinstitute profitieren würde. So beläuft sich der Gewinn in diesem Quartal auf circa 1,4 Mrd. Euro, knapp 1 Mrd. mehr als im Vorjahreszeitraum.

Trotz der immensen Gewinne wird die Aktie im Minus verbucht. Die Anleger hatten sich angesichts der hervorragenden Ergebnisse der Institute JP Morgan und Goldman Sachs einen noch größeren Profit erhofft.

Mehr Informationen unter handelsblatt.com

(Foto: Didi01/pixelio)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige