China und Russland rüsten auf

17. April 2012, 06:09 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Photo: Omar Torres/AFP/ddp
Redaktion

Während die weltweiten Rüstungsausgaben insgesamt stagnieren, decken sich Russland und China verstärkt mit Waffen und Munition ein. China hat seine Militärausgaben im Vergleich zum Vorjahr um 6,7 Prozent gesteigert und liegt jetzt im internationalen Vergleich auf Platz zwei, Russland um 9,3 Prozent. Unangefochtener Spitzenreiter bleiben die USA, die ihre Ausgaben allerdings um 1,2 Prozent gesenkt haben.

Deutschland hat sie um 3,5 Prozent gesenkt und fiel im Vergleich vom achten auf den neunten Platz.

 

Mehr dazu unter spiegel.de

(oe)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige