Bundeswehr gibt Verantwortung in Kundus ab

12. Juli 2012, 08:59 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: E.Schulz, ddp
Redaktion

Die Bundeswehr zieht sich langsam zurück und hat einen weiteren Schritt zur Übergabe der Verantwortung in Afghanistan gemacht. Am Mittwoch fand in Kunduz die offizielle Übergabezeremonie statt. Mehr als acht Jahre war die Bundeswehr in Kundus präsent. Laut Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) habe sich die Sicherheitslage im Norden des Landes in den letzten Monaten "deutlich verbessert".

Kundus galt in den letzten Jahren als Hochburg der extremistischen Taliban.

Mehr unter: Tagesspiegel.de

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige