Bosbach enttäuscht über Kritik am »Berliner Kreis«

16. Juli 2012, 09:24 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Michael Gottschalk/dapd
Redaktion

Wolfgang Bosbach (CDU) hat sich enttäuscht über die Kritik seiner Parteifreunde Thomas de Maizière und Volker Kauder geäußert. Die hatten sich am Wochenende negativ über den »Berliner Kreis« geäußert, in dem wertkonservative Mitglieder der CDU ein Forum zum Gedankenaustausch finden. Im Interview mit der Rheinischen Post sagte Bosbach: »Das bundesweite Interesse an unserem Kreis ist vielen in der Partei wohl nicht recht.«

Im August will der Kreis ein Diskussionspapier zur Lage der Union vorlegen.

 

Mehr dazu auf rp-online.de

(oe)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige