Auftragseinbruch in der Industrie

31. Januar 2013, 09:25 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: N.Millauer, ddp
Redaktion

Wie der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) mitteilte, sind die Auftragseingänge in der deutschen Industrie im November letzten Jahres im Vergleich zum Vormonat um rund 1,8 Prozent gesunken. Auch die vorigen vier Monaten waren nur unterdurchschnittlich. Ein Problem bereitet auch die Inlandsnachfrage.

Hier ist ein Rückgang um 0,3 Prozent festgestellt worden. Diese ging im gleichen Zeitraum um ca. 0,1 Prozent das fünfte Mal in Folge stetig zurück. Die Nachfrage nach Konsumgütern ist lediglich von Nicht-Euroländern festzustellen.  Die Inlandsnachfrage ging um 3,9 Prozent zurück.

Mehr unter: Tagesschau.de

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige