70 Milliarden Haushaltsloch?

13. Juni 2009, 11:38 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Dem Bundehaushalt droht im Jahr 2009 ein Minus von 70 Milliarden. Davon geht der haushaltspolitische Sprecher der Grünen, Alexander Bonde aus. In einem Interview mit handelsblatt.com sprach er von Schattenhaushalten zum Konjunkturpaket, die diese Ausgaben noch verschleiern würden.

Zuvor hatte das Bundesfinanzministerium erklärt, die Neuverschuldung des Bundes werde auf 36,9 Milliarden Euro steigen. Gleichzeitig werden, aufgrund des Wachstumseinbruchs von Minus 4,5 Prozent, Steuerausfälle von 25 Milliarden Euro erwartet. Der derzeitige Bundeshaushalt wird sich so nicht halten können.

Mehr dazu bei handelsblatt.com

Foto: kladu/pixelio

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige