44 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

21. Juni 2011, 06:46 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte: | von
Bild: Katharina Wieland-Müller/pixelio.de
Redaktion

Eine Passagiermaschine des Typs Tupolew Tu-134 ist im Nordwesten Russlands beim Anflug auf eine Landebahn am Boden zerschellt. Dabei kamen nach offiziellen Angaben 44 Menschen ums Leben, acht weitere wurden verletzt. Die Absturzursache ist derzeit noch unklar.

Es gibt aber Hinweise auf Fehler in der Landebahnbeleuchtung, berichtet der “stern” unter Berufung auf die Agenturen “swd” und “dpa”.

mehr auf “stern.de”

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige