Steffen Hentrich zu Person und Archiv - Website - E-Mail schicken

Miles & Mainstreaming

22. Juni 2012, 06:13 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte:

Was nutzt das ganze Gender-Mainstreaming, wenn dessen Protagonisten es nicht einmal ertragen können, wenn Werbung sich an den Realitäten der Zielgruppe orientiert.

Wer ein Problem damit hat, dass eine Werbebotschaft Frauen die Frage nach dem gemeinsamen Urlaub mit dem Ehegatten auf dessen Kosten in den Mund legt, der sollte sich nicht um das Frauenbild in der Werbung, sondern um sein Selbstbewusstsein sorgen.

liberalesinstitut.wordpress.com

Schlagworte:
Anzeige

1 Kommentar auf "Miles & Mainstreaming"

Anzeige