Beiträge zum Stichwort: "usa"

Foto: Screenshot YouTube, Chin. Dokumentation

Kulturrevolution

Wenn das Establishment die Jugend gegen die Traditionen aufwiegelt

Von 1966 bis 1976 wütete in China die Kulturrevolution. Mao Zedong hetzte Millionen von jungen Chinesen gegen ihre eigene Kultur, gegen Traditionen, Hierarchien, die Familie und gegen jede Religion auf. Am Ende waren rund eine... [mehr]

(3)
Foto: Screenshot YouTube

Wer keine Argumente hat, der schreit

Das große Geschrei der Linksideologen

Von Deutschland bis Amerika: Den Linken und Social Justice Warriors gehen die Argumente aus. Daher greift die Kultur des Geschreis und Beleidigens um sich. Von den Hörsälen der Unis bis auf die Straße, von den Medien bis zur... [mehr]

(9)
Foto: Screenshot YouTube, DW

Interview mit Steven Kuhn

»Der moralische Kompass verschwindet im Namen der Toleranz«

Im Interview mit der Freien Welt erklärt Steven Kuhn, warum es im heutigen Amerika so wichtig ist, zu seinen persönlichen Werten zu stehen. Denn in der werteliberalen Gesellschaft verschwindet die moralische Wertebasis. [mehr]

(1)
Bild: Pixabay

Kim Jong Un und seine Drohungen

Warum Nordkorea so gefährlich ist

Japan, Südkorea und die USA sind besorgt. China hält sich zurück. Der wahre Grund für Pjöngjangs Säbelrasseln scheint in inneren Machtfragen begründet zu sein. Dies macht das Regime von Kim Jung Un so unberechenbar und gefährlich. [mehr]

(8)
Foto: Screenshot YouTube, DW

Interview mit Steven Kuhn

»Die Linke hat einen gemeinsamen Feind gefunden«

Im Interview mit der Freien Welt erklärt Steven Kuhn, wie die Differenzen der amerikanischen Gesellschaft sich auf zwei gegenüberliegende Lager geschlagen haben: rechts und links der Mitte, für oder gegen Trump. Um Amerika... [mehr]

(3)
Foto: Pixabay

Gibt zwar keinen Job danach, aber viel Raum für Frustabbau

"Gender Studies" und "Women's Studies" in den USA immer populärer

Die Gender Studies werden immer mehr zu einer einer Disziplin der "Erforschung von Ungerechtigkeiten". Immer mehr US-Studentinnen begeistern sich dafür. In vielen Colleges sind Kurse in Gender Studies mittlerweile obligatorisch,... [mehr]

(10)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Neue US-Truppen unterstützen Kampf gegen die Islamistenhochburg Rakka

Trump intensiviert Kampf gegen den "Islamischen Staat"

Im Kampf um die "Hauptstadt" des "Islamischen Staates" (IS/DAESH) Rakka in Syrien verstärken die USA ihre Truppen. Trotz der Kritik seitens der Türkei kooperieren die USA dort mit den kurdischen Milizen gegen den IS. [mehr]

(5)
Foto: Pixabay

Wie Insekten zu Drohnen umgerüstet werden

Die Stubenfliege spioniert Sie aus!

Wenn es um Spionage geht, ist Pessimismus der beste Realismus. Immer wieder sind Menschen geschockt, wenn Sie erfahren, wie viel bereits über sie bekannt ist. Die Technik wird immer raffinierter. Jetzt können sogar Insekten sogar... [mehr]

(5)
Foto: Screenshot Breitbart

Konservative US-Medien haben Milliardär im Visier

Breitbart und Fox gegen Soros

George Soros ist einer der einflussreichsten Milliardäre der Welt. Er leitet eine Galaxie von NGOs, die weltweit die Politik beeinflussen. Jetzt haben die konservativen Medien ihn im Visier. Denn sie machen ihn für das Chaos in... [mehr]

(8)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Umstrittene Raketenabwehrstationierungen

Wegen Nordkorea: Spannungen zwischen den USA und China

Die USA haben ihre lange geplanten neuen Raketenabwehrsysteme in Südkorea staioniert. Nordkorea hat daraufhin seinerseits mit umstrittenen Raketentests reagiert. China kritisiert das amerikanische Vorgehen, schweigt aber zu den... [mehr]

(6)
Foto: Screenshot, YouTube

Zusammenstöße zwischen Trump-Unterstützern und Trump-Gegnern

USA: Landesweit marschierten Trump-Unterstüzer für ihren Präsidenten

In Amerika geht die Sorge um: Teile des Establishments könnten Trump stürzen. Daher hatten am Wochenende tausende Amerikaner in vielen US-Städten für ihren Präsidenten demonstriert. Es gab gewaltsame Übergriffe seitens von... [mehr]

(7)
Foto: United States Department of States/ Gemeinfrei

Wikileaks enthüllt umfangreiche Cyberspionage durch tausende neue Dokumente

CIA-Hackern diente US-Konsulat in Frankfurt als Zentrale

Das US-Generalkonsulat in Frankfurt am Main diente laut Wikileaks jahrelang als Hackerzentrale des Geheimdienstes CIA für Europa. Von dort wurde Schadsoftware gezielt auf Computer, Smartphones und Fernseher für Abhörzwecke... [mehr]

(1)
Foto: Screenshot YouTube

Wieder eine neue sinnfreie Idee aus der "links-progressiven" Ecke

Kulturelle Appropriation

Sie haben sich am Fasching als Indianerhäuptling oder als japanische Geisha verkleidet? Das dürfen Sie nicht! Das ist Rassismus. Sie dürfen sich nicht die Kultur anderer zu eigen machen. Das ist kulturelle Appropriation - sagen... [mehr]

(17)

Jean Claude Trump

"Präsident Trump will das politische System in die Hände des Bürgers als Souverän legen, während Brüssel den Souverän in der Gestalt des Bürgers endgültig beseitigen will." [mehr]

(2)
Foto: U.S. Air Force Staff/ Gemeinfrei

Trumps Regierung will Terrormiliz komplett zerstören

Mattis legt Pläne für stärkeren Kampf gegen IS vor

US-Präsident Trump versprach im Wahlkampf, verstärkt gegen die IS-Terrormiliz vorzugehen. Dessen Verteidigungsminister James Mattis legte nun dem Weißen Haus einen ersten Plan vor, wie der Kampf gegen die Dschihadisten... [mehr]

(6)
Foto: Pixabay

Zuerst die Bevölkerungsreduktion, dann die Massenmigration

Das größte demographische Experiment aller Zeiten

Hinter der weltweiten Bewegung, Familien aufzulösen und Frauen ins Berufsleben zu bringen, sowie hinter den großen Migrationsbewegungen steht ein größeres Netzwerk als man glauben mag. Schlüssel hierzu ist die UNO mit ihren... [mehr]

(38)
Foto: Pixabay

Rassenwahn in Absurdistan

Können Babys Rassisten sein?

Die linksliberale Multikulti-Diversitäts-Ideologie gepaart mit ihrem Hass auf europäisch-stämmige „Weiße“ treibt immer seltsamere Stilblüten. Als wenn die Welt nicht schon genug einem Irrenhaus gleichen würde, werden in einigen... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Energiewirtschaft nimmt wieder an Fahrt auf

Russland wieder weltweit größter Erdölförderer

Nach einer Exportkrise und dem zeitweiligen Zusammenbruch der Ölpreise geht es wieder aufwärts für die russische Wirtschaft. Mittlerweile hat Russland Saudi-Arabien als weltgrößten Ölproduzenten abgelöst [mehr]

(4)

Spruch des Tages

Hinter der sichtbaren Regierung sitzt auf dem Thron eine unsichtbare Regierung, die dem Volk keine Treue schuldet und keine Verantwortlichkeit anerkennt. Diese unsichtbare Regierung zu vernichten, den gottlosen Bund zwischen korruptem Geschäft und korrupter Politik zu lösen, das ist die Aufgabe des Staatsmannes.theodore roosevelt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang