Beiträge zum Stichwort: "ukraine"

Investoren laufen davon

Die Ukraine steht vor wirtschaftlichem Kollaps

Der Ukraine stehen wirtschaftlich schwere Zeiten bevor. Die groß angelegte Platzierungsaktion von staatlichen Bonds im Vormonat brachte lediglich rund neun Milliarden Euro ein. Jetzt gehen auch noch die Investoren von Bord. [mehr]

(7)

20.000 Menschen mussten evakuiert werden

Bombendrohung in Moskau

Aufregung in Moskau. Insgesamt mussten über 20.000 Menschen evakuiert werden, nachdem Meldungen über mehrere Bomben aufgetaucht waren, hinter denen womöglich anonyme Anrufer aus der Ukraine steckten. Betroffen waren mehrere... [mehr]

(0)

Ukraine-Konflikt geht in neue Etappe

Ostukrainische Separatisten rufen Staat »Kleinrussland« aus

Der ostukrainische Separatistenführer Alexander Sachartschenko rief in den abtrünnigen Regionen Donezk und Luhansk einen neuen Staat »Kleinrussland« aus. Dieser erhob zugleich dann auch Anspruch »Nachfolger der Ukraine« zu sein. [mehr]

(1)

Poroschenko lässt Gesetz mit NATO-Mitgliedschaft der Ukraine als Staatsziel verabschieden

Ukraine arbeitet weiter am Kurs Richtung NATO

Ungeachtet des Konfliktes darüber mit Moskau setzt die Ukraine weiter auf eine NATO-Zugehörigkeit. Ein Gesetz wurde in Kiew beschlossen, dass die Mitgliedschaft als Staatsziel definiert - auch wenn man nicht unverzüglich einen... [mehr]

(3)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Das neue Schisma der westlichen Gesellschaft

»Globalismus« versus »Patriotismus«?

Mehr globale Entscheidungszentralisierungen und supranationale Organisationen oder zurück zu den Souveränitäten der Nationalstaaten? Viele Bürger sehen die Demokratie gefährdet, wenn wichtige Entscheidungsprozesse an... [mehr]

(10)

Ukrainer dürfen ab Juni in den Schengen-Raum frei einreisen

EU-Ministerrat beschließt Visafreiheit für die Ukraine

Der EU-Ministerrat segnete endgültig die Aufhebung der Visumpflicht für ukrainische Bürger bei Reisen in den Schengen-Raum ab. Die Regelung tritt zum 1. Juni in Kraft. Eine Aussetzung soll möglich sein, wenn darüber die illegale... [mehr]

(11)

Russischer Außenminister auf Besuch in Washington

Endlich: Tillerson trifft Lawrow

Das diplomatische Schweigen ist durchbrochen: An diesem Mittwoch treffen sich der russische Außenminister Sergei Lawrow und sein amerikanischer Kollege Rex Tillerson in Washington. Thema wird die Krise in Syrien sein. [mehr]

(2)

Größtes Waffenlager der Ukraine in die Luft geflogen

Ukraine: Gewaltige Explosionen

Im Osten der Ukraine hat es gewaltige Explosionen gegeben. Rund 20.000 Menschen mussten evakuiert werden. Auch in Kiew gab es Vorfälle. Es wird von Schießereien berichtet, bei denen zwei Menschen starben. [mehr]

(3)

Ukraine verhängt Einreiseverbot gegen russische Interpretin

Jetzt wird der "Eurovision Song Contest" richtig politisch

Der "Eurovision Song Contest" stand seit langer Zeit stets in dem Ruf, eine mit Musik untermalte politische Kundgebung zu sein. Doch jetzt werden diese Vorwürfe offensichtlich. Die russische Interpretin darf nicht anreisen. [mehr]

(7)

Deutliche Worte aus dem Weißen Haus

Trump fordert von Russland Rückgabe der Krim

Auch unter US-Präsident Trump halten die USA weiter an der Forderung fest, dass Russland die Halbinsel Krim an die Ukraine zurückzugeben habe. Zudem drückte Trump seine Erwartung aus, dass Moskau die Gewalt in der Ostukraine... [mehr]

(10)

USA zielen auf EU-Anteile im Handel mit Russland

Sanktionen wegen Ukraine-Konflikt sollen Wirtschaftskrieg kaschieren

Der Nutznießer der offiziell wegen des Ukraine-Konfliktes gegen Russland verhängten Sanktionen sind die USA. Sie verdrängen Russland als Anbieter aus dem europäischen Markt, zerstören aber auch gleichzeitig einen großen Abnehmer... [mehr]

(4)
Foto: Der Rat der Europäischen Union

Was will Putin?

Putins Rede vor der UNO

Auf der UN-Vollversammlung in New York forderte Putin eine internationale Koalition gegen den islamistischen Terrorismus und eine multilaterale Welt ohne die Hegemonie eines einzelnen Machtblocks. [mehr]

(7)

Mad in Germany

Menschen-und Bürgerrechte, das war der Schlüssel zum Erfolg auf dem Weg zur Einheit Deutschlands. Doch das Land, das wie kein zweites von der neuen Rechtsordnung in Europa profitieren konnte, war bald wieder bei ordinären... [mehr]

(0)

Warum Russland?

Sind es die russischen Bodenschätze, die man so unter Kontrolle nehmen will, wie es vor gut zehn Jahren im Fall Yukos schon einmal möglich zu sein schien, obwohl man sich heute wegen Fracking mehr mit den Saudis in den Haaren zu... [mehr]

(1)

„Tag des Sieges“?

Russland gedenkt dieser Tage nicht still der Toten, sondern feiert einen Sieg über die Nazis damals, den angeblichen Faschismus dieser Tage und das Böse allgemein. Vor diesem starken Staat hat man im Baltikum schlicht und einfach... [mehr]

(4)
Foto: NARA / Wikimedia Commons / Public Domain

Gedenktag 8. Mai 1945

70 Jahre Kriegsende und Befreiung

Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Am 7. Mai 1945 wurde in Reims die Kapitulation unterzeichnet. Sie trat am 8. Mai in Kraft. [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Nie soll die liebende Rolle die Mutter einer Schmeichlerin bei ihren Kindern spielen, sondern sie so früh als möglich an das, was die Grundlage jeder Tugend ist, an Mäßigung und Bezähmung der sinnlichen Begierden gewöhnen.theano pythagoras

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang