Beiträge zum Stichwort: "nsa"

Quelle: INSA

Keine Mehrheit mehr für sogenannte GroKo

AfD zieht in »Sonntagsfrage« an SPD vorbei

Das, was sich seit Wochen in den Meinungsumfragen und in den Parteientwicklungen abgezeichnet hat, ist eingetreten: die AfD hat erstmals bei einer Sonntagsfrage die einst große SPD überflügelt und mit 17,5 Prozent einen neuen... [mehr]

(13)
Quelle: dewezet.de / keine Verfügungsbeschränkung

Nächste Regierungskrise vorprogrammiert

Bisher signalisiert die SPD keine Zustimmung zu den Transitzentren

Der Kompromiss zwischen Merkel und Seehofer durch die Wiederauflage eines Vorschlags aus dem Jahr 2015 wird letztlich die Regierungskrise nicht entschärfen, sondern lediglich verschieben. Die SPD nämlich macht keine Anstalten,... [mehr]

(10)
Foto: kremlin.ru

Merkels Deal im Alleingang brüskiert weiter CSU

Macron unterstützt für Eurozonen-Budget Merkels Asylpolitik

Für ihre stark umstrittene Asylpolitik bekommt Bundeskanzlerin Merkel die Rückendeckung von Frankreichs Staatschef Macron. Im Gegenzug gab sie ihre Einwilligung für ein Eurozonen-Budget. Die CSU zeigt sich über den... [mehr]

(16)
Quelle: Bayrischer Rundfunk

Nigerianer waren für Taschengeldauszahlung zu betrunken

Polizeieinsatz nach Tumulten in einer Flüchtlingsunterkunft

100 Polizisten mussten in der Flüchtlingsunterkunft in Manching für Ruhe sorgen. Die turnusmäßige Taschengeldauszahlung musste abgebrochen werden, weil die Zahlungsempfänger zu besoffen waren, um den Gelderhalt ordnungsgemäß zu... [mehr]

(12)
Quelle: pixabay.com

Nur noch ein Prozent Vorsprung für die Sozen

AfD sitzt der SPD in Umfragen im Nacken

Die Umfragen zeigen die Korrossion der SPD nachdrücklich auf. Aktuell kommen Nahles und Genossen in einer bundesweiten Umfrage auf nur noch 16,5 Prozent. Die AfD erreicht 15,5 Prozent und ist auf einen Prozentpunkt heran gerückt. [mehr]

(11)
Symbolbild Pixabay

Die CDU beugt sich der Antifa

CDU-Demonstration zum 1. Mai aus Angst vor Gewalt abgesagt

Am 1. Mai ist in Berlin Randale angesagt. Das hat bereits Tradition. Die CDU hatte diesmal eine eigene Demonstration geplant, um gegen die ausufernde Gewalt zu demonstrieren. Nun wird diese Demo abgesagt – aus Angst vor Gewalt. [mehr]

(9)
Foto: Gage Skidmore/ flickr.com/ CC BY-SA 2.0

Alarmstufe Rot in Syrien

Ist die Eskalation des Krieges noch zu verhindern?

Die Welt ist in Aufregung. Eine solche Zuspitzung hatte es lange nicht mehr gegeben. Eine Eskalation des Krieges scheint unmittelbar bevorzustehen. Nun sieht es aus, als würde Trump zurückrudern. Was steckt dahinter? [mehr]

(5)
Symbolbild: gemeinsames Singen Pixabay

Wiederholtes Scheitern von Integrationsbemühungen

Gemeinsames Singen mit Flüchtlingen wird zum Singen ohne Flüchtlinge

Es war wirklich gut gemeint. Das Willkommenscafé in Möhringen bei Stuttgart hatte eingeladen. Es sollte ein gemeinsames Singen für die Flüchtlinge aus den umliegenden Unterkünften geben. Von den eingeladenen Flüchtlingen kam... [mehr]

(18)
Quelle: deka.de

Zinsanstieg bedroht Tragbarkeit der Schuldenlast

Bundesbank warnt deutsche Finanzinstitute vor Zinsanstieg

Deutsche Medien verschweigen einmal mehr eine wichtige Meldung: die deutsche Bundesbank warnt die deutschen Finanzinstitute vor einem Zinsanstieg. Der nämlich würde die Tragbarkeit der existierenden Schuldenlast beseitigen. [mehr]

(13)
Quelle: Hallo Nachbar

Grund: 20 Polizeieinsätze in einer Woche wegen Prügeleien

Berliner Stadtmission musste im letzten Winter mehrere Tage schließen

Vertreter der Altparteien und der Mainstreammedien hatten sich in den letzten Tagen im Gleichklang auf die Essener Tafel und ihre Entscheidung des Aufnahmestopps für Ausländer eingeschossen. Bei anderen karitativen Diensten indes... [mehr]

(4)
Foto: SPD Stade

Weitere Verluste bei erster Umfrage nach Ja zur GroKo

SPD erreicht mit 15 Prozent neues Rekordtief

Nach dem Ja zur Großen Koalition im SPD-Mitgliederentscheid verzeichnen die Sozialdemokraten in der aktuellen INSA-Umfrage einen neuen historischen Tiefstwert. Sie würde bundesweit auf lediglich noch 15 Prozent der Wählerstimmen... [mehr]

(8)
Quelle: netzfrauen.org

Über 100 Mädchen wurden im Norden Nigerias von Islamisten verschleppt

Nigerias Militär befreit 70 Mädchen aus dem Griff von Boko Haram

Die Terrorgruppe Boko Haram, Islamisten, die im Norden Nigerias einen Gottesstaat errichten wollen, hat wieder einmal über 100 Mädchen aus einer Schule verschleppt. Doch dieses Mal hat das nigerianische Militär kurzen Prozess mit... [mehr]

(3)
Logo AfD

AfD auf dem Weg zur neuen Volkspartei?

Insa-Umfrage: AfD hat erstmals SPD überholt

Wird die SPD als zweite Volkspartei von der AfD abgelöst? Nach einer neuesten Insa-Umfrage hat die AfD jetzt die SPD überholt und ist jetzt zweitstärkste Partei in Deutschland. Das zeigt: Die AfD hat es geschafft, die Sorgen der... [mehr]

(31)

Verteidigungspolitischer Sprecher der AfD:

»Die Bundeswehr ist in weiten Teilen nicht einsatzbereit!«

Das Drama um die nicht vorhandene Einsatzfähigkeit der Bundeswehr nimmt kein Ende. Hubschrauber und Flugzeuge bleiben am Boden, Schiffe können nicht auslaufen, für Panzer fehlt es an Ersatzteilen und Gewehrläufe werden viel zu... [mehr]

(26)

Abstand zwischen AfD und SPD nur noch 1,5 Prozent

Union und SPD setzen Sturzflug in den Umfragen weiter fort

Der Schlingerkurs von Schulz und das Merkelsche Gehabe einer Feudalherrin bei dem ganzen Hin und Her um die GroKo sorgen für einen weiteren Absturz ihrer Parteien in den Meinungsumfragen. Die Union fällt unter 30 Prozent, die SPD... [mehr]

(24)

Wahlverlierer verlieren auch in Umfragen immer weiter. AfD steigt auf 15 Prozent

GroKo hat laut Umfrage keine Mehrheit mehr

Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, könnten die sogenannten Volksparteien nicht einmal mehr miteinander eine Regierung bilden. Das ganze aktuelle Hin und Her und das Gezerre um die Posten in einer Großen Koalition wäre... [mehr]

(28)

Die Technik versagt. Die Politik auch

Deutsche Soldaten sitzen in Mali fest

Fast 90 deutsche Soldaten warten seit Tagen auf eine Rückflugmöglichkeit aus dem westafrikanischen Krisenstaat in den Heimaturlaub. Die Technik versagt. Auch die Politik. Hat der Einsatz überhaupt eine Perspektive? [mehr]

(6)

Sozialdemokraten nur noch viereinhalb Punkte vor der AfD

SPD erreicht mit 18,5 Prozent historisches Rekordtief

Die SPD verliert immer weiter in der Wählergunst. Im Vorfeld der Entscheidung über eine Fortsetzung der Großen Koalition rutschten die Sozialdemokraten bei INSA mit 18,5 Prozent auf den tiefsten Wert, der jemals bundesweit in... [mehr]

(27)

"Unverantwortlich und widerwärtig"

Angriffe auf die Polizei in der Silvesternacht

In der Silvesternacht ist es zu verschiedenen Angriffen auf die Polizei, auf die Feuerwehr und auf Rettungskräfte gekommen. Von Seiten der Politik und der Polizei wurden sie scharf verurteilt. [mehr]

(20)

Von wegen Europäische »Union«

Flüchtlingsquoten spalten die Mitgliedsstaaten der EU

Von Einheit und Übereinstimmung ist beim derzeitigen Treffen der EU-Mitgliedsländer wenig bis gar nichts zu spüren. Vor allem die umstrittenen Flüchtlingsaufnahmequoten sorgen für einen tiefen Riss zwischen einzelnen Gruppen. [mehr]

(8)

Mitarbeiter der Auszahlungsstelle mussten sich verbarrikadieren

Randale in Flüchtlingsunterkunft bei der Taschengeldauszahlung

Im zentralen Transitzentrum für »Flüchtlinge« im bayrischen Manching kam es im Zug der zweiwöchentlichen Auszahlung des Taschengeldes zu tumultartigen Szene und Randale. Die Mitarbeiter der Auszahlungsstelle mussten sich... [mehr]

(7)

AfD-Vize Beatrix von Storch lehnt Tolerierung ab

Keine Tolerierung einer Minderheitsregierung

In einem Gespräch mit der »Neuen Osnabrücker Zeitung« lehnte die AfD-Vize Beatrix von Storch eine Tolerierung einer Minderheitsregierung durch ihre Partei ab. Dies sei aktuell völlig ausgeschlossen. [mehr]

(21)

Keine Bewegung in den Verhandlungen

»Jamaika« steckt in der Sackgasse

Das ach so vollmundig angekündigte Projekt der »Jamaika«-Regierungskonstellation steckt fest. Selbst die Kritik in den Altmedien für die stockenden Verhandlungsrunden und sogar die der Verhandlungsteilnehmer ist vernichtend. [mehr]

(22)

Auch das noch: Eigene EU-Steuer für insbesondere Flüchtlingskosten und Anti-Terror-Kampf gefordert

Tajani will EU-Haushalt auf 280 Milliarden Euro verdoppeln!

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani tritt für die Einführung einer separaten EU-Steuer ein, um den Haushalt in Brüssel auf 280 Milliarden Euro zu verdoppeln. Das Geld soll dabei überwiegend in Flüchtlingskosten und den... [mehr]

(19)

Spruch des Tages

Man hält ein Land für um so zivilisierter, je mehr die Weisheit und die Effizienz seiner Gesetze einen schwachen Mann davon abhalten, noch schwächer zu werden, und einen mächtigen noch mächtiger.primo levi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang