Beiträge zum Stichwort: "nsa"

Quelle: zum-mohrenkopf.de / keine Verfügungsbeschränkung

Trotz massiver Belästigungen von linken und grünen Politikern

Andrew Onuegbu will sein Speiselokal »Zum Mohrenkopf« nicht umbenennen

Das Restaurant »Zum Mohrenkopf« in Kiel besteht jetzt im zehnten Jahr. Trotz massiver Belästigungen von grünen und linken Politikern, die auf eine Namensänderung drängen und pochen, bleibt der Inhaber konsequent. Sein Name:... [mehr]

(42)
Screenshot abc news / keine Verfügungsbeschränkung

Mehrere hundert mittelamerikanische Migranten wollten Grenze stürmen

US-Grenzer verhinderten mit Tränengas hundertfachen illegalen Grenzübertritt

An der Grenze zwischen den USA und Mexiko campieren seit Wochen tausende Migranten aus diversen mittelamerikanischen Staaten wie Honduras, El Salvador und Guatemala. US-Präsdient Trump wird sie nicht einlassen, also versuchten... [mehr]

(6)
Foto: pxhere.com / frei verfügbar

Kein Kameraeinsatz an Kriminalitätsschwerpunkten

Kameraeinsatz zur Überwachung der Fahrverbote geplant

Manchmal ist es an Kleinigkeiten ablesbar, wo die in Verantwortung stehenden Altparteienpolitiker ihre Prioritäten setzen. Um das Dieselfahrverbot zu prüfen, sollen Kameras eingesetzt werden. Ein Kameraeinsatz an... [mehr]

(10)
Quelle: hessenwahl.de / keine Verfügungsbeschränkung

Falscherfassung, Nichterfassung, Falschzuordnung von Stimmen

Etliche »Pannen« bei Stimmenauszählung der Hessenwahl aufgetaucht

Bei der Auszählung der Stimmen der Hessenwahl wurde offensichtlich noch deutlich mehr geschlampt (oder zu betrügen versucht) als bisher angenommen. Stimmen wurden vertauscht, nicht erfasst oder statt ausgezählt nur grob geschätzt. [mehr]

(23)
Screenshot ARD

Neue Pleite für Ursula von der Leyen

Nur ein Drittel der neuen Waffen ist einsatzbereit

Unter Ursula von der Leyen verkommt die Bundeswehr immer mehr zur Lachnummer in Sachen Verteidigungsbereitschaft. Im Vorjahr wurden 97 Flugzeuge und Panzer an die Bundeswehr ausgeliefert; davon können nur 38(!) genutzt werden. [mehr]

(19)
Symbolbild Pixabay

Liegt es an Verwandtenehen?

Rätselhaftes Säuglingssterben in Neukölln

In Neukölln sterben fast doppelt so viele Säuglinge wie im Berliner Durchschnitt. Woran könnte es liegen? Etwa an den in Neukölln auffallend häufig anzutreffenden Verwandtenehen? Nun ist darüber ein heftiger Streit entbrannt –... [mehr]

(14)
Quelle: INSA

AfD jetzt bei Allzeithoch von 18,5 Prozent

CDU in aktueller Umfrage nur noch 1,5 Prozent vorne

Das aktuelle Stimmungsbild bei INSA weist ein Allzeithoch für die AfD aus: 18,5 Prozent der Befragten gaben an, dass sie im Fall einer am kommenden Sonntag stattfindenen Bundestagswahl ihre Stimme der AfD geben. Die CDU erhält... [mehr]

(13)
Quelle: Pixabay

Ist das »gelungene Integration«?

Ausländer sind in Berliner Gefängnissen in der Mehrheit

Mit Stichtag 31. März 2018 haben die ausländischen Gefängnisinsassen in Berlin die Mehrheit erlangt. 51 Prozent der Regelinhaftierten haben keine deutsche Staatsangehörigkeit, in der Untersuchungshaft sind es sogar 75 Prozent. [mehr]

(15)
Pixabay

Armut in Deutschland

Eklat um die Flaschensammler in Berlin

Die Flaschensammler gehören zum Stadtbild von Berlin – sie werfen ein Schlaglicht auf die Armut in dem angeblich reichen Deutschland. Nun machte ein Getränkemarkt Schlagzeilen, weil er von den Flaschensammlern einen Gewerbeschein... [mehr]

(8)
Foto: US Air Force / Gemeinfrei

Klares Votum gegen deutsche Beteiligung an Militärschlag

Dreiviertel der Deutschen lehnen Syrien-Einsatz ab

Eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag in Syrien für einen möglichen Giftgasanschlag, wie derzeit die Bundesregierung prüft, wird von 74 Prozent aller Deutschen klar abgelehnt. Das zeigt eine... [mehr]

(31)
Quelle: U.S. Air Force [Public domain], Wikimedia Commons

Säbelrasseln in (fast) allen Fraktionen

Altparteienvertreter von CDU, FDP und Grünen rüsten für den Krieg

Kriegsrhetorik hat in Deutschland bei fast allen Fraktionen Hochkonjunktur. Man sei offen für eine »militärische Beteiligung« in Syrien, heißt es bei CDU, FDP und sogar den Grünen. Natürlich nur unter bestimmten Voraussetzungen.... [mehr]

(28)
Quelle: bundespolizei.de / keine Verfügungsbeschränkung

Bewegte sich im selben Umfeld wie Anis Amri

Tschetschenischer Islamist unter Terrorverdacht in Berlin festgenommen

In Berlin wurde ein tschetschenischer Islamist festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, einen schweren Sprengstoffanschlag in Berlin vorbereitet zu haben. Der Islamist bewegte sich im selben Umfeld wie Anis Amri. [mehr]

(15)
Foto: European Union

Große Koalition ferner denn je einer parlamentarischen Mehrheit

Unionsparteien auf neuem Tiefstwert mit 28 Prozent

Union und SPD stehen so schlecht da wie noch nie und kommen nach Verlust von je eines Punktes auf 28 bzw. 16,5 Prozent. Die Sozialdemokraten liegen nur einen halben Zähler vor der AfD. Die regierende Große Koalition ist deutlich... [mehr]

(22)
Screenshot Youtube

Übergriffe, Randale, Schlägereien - zweifelhafte Errungenschaften seit 2015

Sicherheit in Schwimmbädern wird immer teurer

Schwimmbadbetreiber müssen bundesweit immer tiefer für die Sicherheit ihrer Besucher in die Taschen greifen. Die Zahl der sexuellen Übergriffe, von Schlägereien und Randale in den Bädern hat bundesweit dramatisch zugenommen. [mehr]

(16)
Foto: Jens Lordan/ Wikimedia Commons/ GFDL

Bei Sonntagsfrage für Berliner Abgeordnetenhaus nur Parteien unter 20 Prozent

In Berlin SPD und Linke im Sinkflug, Zugewinne für AfD und Grüne

Bei der aktuellen INSA-Umfrage für das Berliner Abgeordnetenhaus teilen sich derzeit Grüne und CDU den »Spitzenplatz« mit 18 Prozent, vor SPD und Linke mit 17 Prozent. Näher herangerückt an das Feld ist nach einem Punkt plus die... [mehr]

(8)
Quelle: INSA

Keine Mehrheit mehr für sogenannte GroKo

AfD zieht in »Sonntagsfrage« an SPD vorbei

Das, was sich seit Wochen in den Meinungsumfragen und in den Parteientwicklungen abgezeichnet hat, ist eingetreten: die AfD hat erstmals bei einer Sonntagsfrage die einst große SPD überflügelt und mit 17,5 Prozent einen neuen... [mehr]

(15)
Quelle: dewezet.de / keine Verfügungsbeschränkung

Nächste Regierungskrise vorprogrammiert

Bisher signalisiert die SPD keine Zustimmung zu den Transitzentren

Der Kompromiss zwischen Merkel und Seehofer durch die Wiederauflage eines Vorschlags aus dem Jahr 2015 wird letztlich die Regierungskrise nicht entschärfen, sondern lediglich verschieben. Die SPD nämlich macht keine Anstalten,... [mehr]

(10)
Foto: kremlin.ru

Merkels Deal im Alleingang brüskiert weiter CSU

Macron unterstützt für Eurozonen-Budget Merkels Asylpolitik

Für ihre stark umstrittene Asylpolitik bekommt Bundeskanzlerin Merkel die Rückendeckung von Frankreichs Staatschef Macron. Im Gegenzug gab sie ihre Einwilligung für ein Eurozonen-Budget. Die CSU zeigt sich über den... [mehr]

(16)
Quelle: Bayrischer Rundfunk

Nigerianer waren für Taschengeldauszahlung zu betrunken

Polizeieinsatz nach Tumulten in einer Flüchtlingsunterkunft

100 Polizisten mussten in der Flüchtlingsunterkunft in Manching für Ruhe sorgen. Die turnusmäßige Taschengeldauszahlung musste abgebrochen werden, weil die Zahlungsempfänger zu besoffen waren, um den Gelderhalt ordnungsgemäß zu... [mehr]

(12)
Quelle: pixabay.com

Nur noch ein Prozent Vorsprung für die Sozen

AfD sitzt der SPD in Umfragen im Nacken

Die Umfragen zeigen die Korrossion der SPD nachdrücklich auf. Aktuell kommen Nahles und Genossen in einer bundesweiten Umfrage auf nur noch 16,5 Prozent. Die AfD erreicht 15,5 Prozent und ist auf einen Prozentpunkt heran gerückt. [mehr]

(11)
Symbolbild Pixabay

Die CDU beugt sich der Antifa

CDU-Demonstration zum 1. Mai aus Angst vor Gewalt abgesagt

Am 1. Mai ist in Berlin Randale angesagt. Das hat bereits Tradition. Die CDU hatte diesmal eine eigene Demonstration geplant, um gegen die ausufernde Gewalt zu demonstrieren. Nun wird diese Demo abgesagt – aus Angst vor Gewalt. [mehr]

(9)
Foto: Gage Skidmore/ flickr.com/ CC BY-SA 2.0

Alarmstufe Rot in Syrien

Ist die Eskalation des Krieges noch zu verhindern?

Die Welt ist in Aufregung. Eine solche Zuspitzung hatte es lange nicht mehr gegeben. Eine Eskalation des Krieges scheint unmittelbar bevorzustehen. Nun sieht es aus, als würde Trump zurückrudern. Was steckt dahinter? [mehr]

(5)
Symbolbild: gemeinsames Singen Pixabay

Wiederholtes Scheitern von Integrationsbemühungen

Gemeinsames Singen mit Flüchtlingen wird zum Singen ohne Flüchtlinge

Es war wirklich gut gemeint. Das Willkommenscafé in Möhringen bei Stuttgart hatte eingeladen. Es sollte ein gemeinsames Singen für die Flüchtlinge aus den umliegenden Unterkünften geben. Von den eingeladenen Flüchtlingen kam... [mehr]

(18)
Quelle: deka.de

Zinsanstieg bedroht Tragbarkeit der Schuldenlast

Bundesbank warnt deutsche Finanzinstitute vor Zinsanstieg

Deutsche Medien verschweigen einmal mehr eine wichtige Meldung: die deutsche Bundesbank warnt die deutschen Finanzinstitute vor einem Zinsanstieg. Der nämlich würde die Tragbarkeit der existierenden Schuldenlast beseitigen. [mehr]

(13)
Quelle: Hallo Nachbar

Grund: 20 Polizeieinsätze in einer Woche wegen Prügeleien

Berliner Stadtmission musste im letzten Winter mehrere Tage schließen

Vertreter der Altparteien und der Mainstreammedien hatten sich in den letzten Tagen im Gleichklang auf die Essener Tafel und ihre Entscheidung des Aufnahmestopps für Ausländer eingeschossen. Bei anderen karitativen Diensten indes... [mehr]

(4)

Spruch des Tages

Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.oscar wilde

Zum Anfang