Beiträge zum Stichwort: "finanzkrisen"

Enteignung ausgearbeitet

Oder: Konnte doch keiner ahnen/wissen? Wer den Beteuerungen nach den Enteignungen in Zypern immer noch glaubt, so etwas kann doch in "entwickelteren" Ländern nicht passieren, oder aber das sei eine "einmalige" Sache. Der... [mehr]

(0)
Redaktion (oe)

Symposion »Staatssanierung durch Enteignung?«

Mit den nicht enden wollenden Aktionen zur »Rettung« des Euro beschleicht einen immer öfter der Verdacht, dass diese Geschichte nicht gut ausgehen kann. Die Staatsschuld Deutschland liegt jetzt schon bei zwei... [mehr]

(2)
Redaktion (ab)

Dr. Eike Hamer von Valtier Krisenexperte

»Goldlieferung eingestellt. Die Krise eskaliert.«

Interview mit Dr. Eike Hamer von Valtier Eike Hamer von Valtier ist Diplomkaufmann, Buchautor und Unternehmer in Hannover. Als Vorstand im Mittelstandsinstitut Niedersachsen gilt er als einer der führenden Experten in... [mehr]

(10)

Haltet den Dieb!

Wann haben schon einmal so viele Indizien auf einen Verdächtigen hingewiesen, wie die auf den Euro als Hauptschuldigen für die Misere in der Eurozone? Trotzdem wird alles getan, um den Schuldigen entkommen zu lassen. [mehr]

(4)
Redaktion (oe)

Bruno Bandulet Journalist

»Nach der Bundestagswahl wird richtig geschröpft«

Interview mit Dr. Bruno Bandulet Der Journalist Bruno Bandulet war Mitglied des Bundes freier Bürger (BfB), der 1994 als Reaktion auf den Maastricht-Vertrag gegründet worden war. Gegenwärtig unterstützt er... [mehr]

(15)
Redaktion (rk)

Beatrix von Storch in Baden-Württemberg

Die Eurokrise in Zahlen - und was jetzt zu tun ist. Das ist der Titel einer bundesweit angelegten Vortrags- und Diskussionsreihe, in deren Rahmen die Sprecherin der Zivilen Koalition, Beatrix von Storch in dieser Woche... [mehr]

(6)

Europa - ein Global-Player?

Als braver Bürger geht man selbstverständlich davon aus, dass unsere Volksvertreter nicht absichtlich Unsinn produzieren. Geschieht es doch, so ohne jeden Arg und Vorsatz. Unter dieser (positiven) Annahme zeigt die Zypern-Krise... [mehr]

(1)

Harald von Seefried im Hayek-Club Berlin

Der deutsch-schweizerische Unternehmer Harald von Seefried sprach am vergangenen Dienstag im Hayek-Club Berlin über die Entstaatlichung des Geldes. Die Entstaatlichung war eine der wesentlichen späten Forderungen des liberalen... [mehr]

(1)

Krisen, Kontrollen und Aufschrei

Der zyprische Bankensektor war schon immer ein Verschiebebahnhof für russische Oligarchen. Von daher setzten viel darauf, dass Präsident Putin alles unternehmen würde, russische Einlagen zu beschützen und in Zuge dessen Zyperns... [mehr]

(9)

Georg Milbradt Sächsischer Alt-Ministerpräsident über den Euro

Falsch konstruiert, schlecht gemanagt und politisch missbraucht

Interview mit Georg Milbradt Prof. Dr. Georg Milbradt, Alt-Ministerpräsident des Freistaats Sachsen, war Finanzminister des Bundeslandes, als Deutschland den Euro einführte. Heute ist Sachsen eines der wenigen Bundesländer, die... [mehr]

(8)

Spruch des Tages

Hinter der sichtbaren Regierung sitzt auf dem Thron eine unsichtbare Regierung, die dem Volk keine Treue schuldet und keine Verantwortlichkeit anerkennt. Diese unsichtbare Regierung zu vernichten, den gottlosen Bund zwischen korruptem Geschäft und korrupter Politik zu lösen, das ist die Aufgabe des Staatsmannes.theodore roosevelt

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang